Vorsorgeuntersuchung

Zahnärztliche Kontrolluntersuchung (Vorsorgeuntersuchung)

Die zahnärztliche Kontrolluntersuchung sollte generell alle 6 Monate durchgeführt werden.

 

Sie sollte als vorbeugende Maßnahme verstanden werden.

Je früher negative Veränderungen im Mundraum erkannt werden, desto besser kann mit Ihnen umgegangen werden.

Neben einer visuellen Inspektion der Zähne, des Zahnfleischs und der Mundschleimhaut sollten gerade bei kariesvorbelasteten Gebissen regelmässige Röntgenbilder die Diagnostik vervollständigen.

 

 

Zahnärztliche Kontrolluntersuchung bei Kindern

Sobald der erste Milchzahn da ist, sollte mit den regelmässigen  Kontrolluntersuchungen begonnen werden.

 

Gerade bei Kindern ist es besonders wichtig, dass diese uns halbjährlich aufsuchen:

  • es findet schnell schon nach wenigen Besuchen ein Gewöhnungsprozess statt

  • es empfiehlt sich, eventuelle Zahnschäden an Milchzähnen möglichst in einem frühen Stadium zu behandeln.Milchzähne sind sehr weich, dementsprechend schnell schreitet Karies voran und führt dann in nicht seltenen Fällen dazu, dass solche Zähne gezogen werden müssen

Öffnungszeiten

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

8.00 - 13.00   14.00 - 18.00 Uhr

8.00 - 13.00   14.00 - 18.00 Uhr

8.00 - 13.00 Uhr

8.00 - 13.00   14.00 - 18.00 Uhr

8.00 - 13.00 Uhr

Adresse

Posthof 7, 53783 Eitorf

02243 - 2200